Ausbildungszug Gefahrgut zu Gast in Halberstadt

In dieser Woche haben unsere Kameraden die Möglichkeit einer ganz seltenen Weiterbildung. Der Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG steht nicht nur den Halberstädter Kameraden, sondern auch den Feuerwehren aus der Umgebung für Übungs- und Ausbildungszwecke zur Verfügung. 

Der Standort in Halberstadt verfügt über ein gesondertes Gleis, das ausreichend Platz für das Training bietet und keine verkehrlichen Einschränkungen verursacht.

Der Ausbildungszug besteht aus mehreren Waggons: einem Kesselwagen zur Leckageabdichtung, einem begehbaren Kesselwagen zum demonstrieren von Ventilen und Anbauteilen, sowie einem Personenwagen für den theoretischen Teil. Dieser Zug ist der einzige seiner Art in Deutschland und wird den Feuerwehren kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Die Weiterbildung gliedert sich in drei Teile. Zunächst wird mit einer theoretischen Unterweisung begonnen. Schulungsleiter Uwe Lindenberg frischt das Wissen über Gefahrgutklassen und deren Kennzeichnung auf. Anschließend wird am Unterrichtswagen der Aufbau eines Kesselwagen erklärt. Dieser Ausbildungskesselwagen ist eine Spezialanfertigung aus drei verschiedenen Kesselwagentypen. Hier sind insgesamt 65 verschiedene Armaturen und Sicherheitsventile verbaut. Beim dritten Teil der Ausbildung wird es dann praktisch. Ein eigens vorbereiteter Kesselwagen hat neun verschiedene Leckagen, Löcher oder Risse. Durch die Austrittsstellen fließt Wasser. 

Die anschließende Übung konnte beginnen. Candy Eitz übernahm die Einsatzleitung und teilte die Einsatzstelle in zwei Abschnitte ein. Ein Trupp ging unter Chemikalienschutzanzügen zur Abdichtung der Leckage vor, während ein anderer Trupp in flüssigkeitsdichten Anzügen zuarbeitete. Weitere Kameraden bereiteten eine Dekontamination und eine Geräteablage vor. Die Leckage konnte zunächst mit einem Holzkeil und einer speziellen Paste teilweise abgedichtet werden. Danach wurde ein Leckdichtkissen genutzt, welches ein weiteres Austreten des Stoffes verhinderte.

Der Ausbildungszug Gefahrgut ist eine gute Ergänzung zu unseren regelmäßigen Fortbildungen. Leckagen an Kesselwagen sind glücklicherweise äußerst selten, weshalb es umso wertvoller ist, einen solchen Einsatz zu simulieren.

Vielen Dank an die DB Netz AG für die Möglichkeiten die uns dieser Ausbildungszug bietet! 

Neueste Beiträge

September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930