Brand eines Gartenhauses in Ströbeck


Im Schachdorf Ströbeck kam es in der Nacht aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines Gartenhauses. Bei Eintreffen der örtlichen Feuerwehr brannte das Gartenhaus bereits in voller Ausdehnung. Insgesamt waren drei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und anschließender Restablöschung im Einsatz. Mehrere Bäume und ein Gartenzaun wurden vom Brand beschädigt. Das Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Ein Anwohner, welcher vermutlich Rauchgase eingeatmet hatte, wurde vorsorglich vom Rettungsdienst gesichtet.

Einsatzort: Neue Reihe in Ströbeck

Datum: 25/12/2021

Einsatznummer: 117/2021

Alarmierungszeit: 00:28:00

Alarmierungsart: DME + Sirene

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Halberstadt, ELW Halberstadt, FF Ströbeck, ASÜ FF Langenstein, Rettungsdienst, Polizei

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich