Hilfeleistung für den städtischen Tiergarten

Am gestrigen Tag unterstützte die Feuerwehr Halberstadt den städtischen Tiergarten.
Ein ca 10 m langes Rohr im Gehege der Esel hatte sich im Laufe der Zeit mit Schlamm, Steinen und Wurzeln zugesetzt. Das Wasser konnte kaum noch abfließen und das dahinter gelegende Becken füllen.
Mit einem C-Rohr versuchte die Feuerwehr, diese Ablagerungen mit Druck zu beseitigen.
Nach kurzer Zeit konnten die Ablagerungen soweit entfernt werden, dass das Wasser wieder normal abfließen konnte und das Becken im Gehege sich wieder füllt.

Neueste Beiträge

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031