Verabschiedung aus dem Geschäftszimmer

Heute hatte unsere geschätzte Mitarbeiterin aus dem Geschäftszimmer, Belinda Müller, ihren letzten Tag in der Abteilung Feuerwehr. Sie wird zukünftig im Team Straßenverkehr tätig sein. 

Die Kollegen der Hauptberuflichen Wachbereitschaft verabschiedeten sie standesgemäß von ihrem bisherigen Arbeitsplatz. Sonst ist eine solche Aktion nur bei Kollegen üblich, welche in den Ruhestand verabschiedet werden. Frau Müller wurde aus ihrem Büro über die Drehleiter „gerettet“ und vor der Feuerwache in Empfang genommen, wo sie ein Abschiedsgeschenk erhalten hat. 

Frau Müller war Ansprechpartnerin für sämtliche Abteilungen innerhalb der Feuerwehr und unsere gute Seele im Haus. Sie war unter anderem zuständig für die Verteilung der Brandsicherheitswachdienste, für die Verwaltung der Personaldaten, für die Berechnung der Einsatzaufwandsentschädigungen und für die Protokollführung bei Dienstberatungen.

Wir sagen DANKE für ihre warmherzige Art, für die vielen fantastischen Momente, für die schöne Zeit und die geleistete Arbeit! 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg in der neuen Tätigkeit!

Neueste Beiträge

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031