Verkehrsunfälle

13.11.2013

Am 13.11.2013 kam es gegen 03.45 Uhr in der Halberstädter Friedenstraße zu einem Verkehrsunfall.  Ein PKW stieß mit einem unbesetzten Bus zusammen. Dabei wurde der Bus seitlich getroffen, so dass  der Kraftstofftank beschädigt wurde und Diesel auslief. Die eintreffenden Kräfte fingen zunächst auslaufenden Diesel auf. Der Halter des Busses organisierte derweil zwei  200 Liter Rollreifenfässer. Mit einer elektrischen Fasspumpe vom GWG III wurde dann 380 Liter Diesel umgepumpt.
Gegen 04.50 Uhr ereignete sich auf der B 81 am Abzweig Groß Quenstedt ein weiterer VKU zwischen einem LKW und einem PKW.  Da die Kräfte der Wachbereitschaft noch gebunden waren, übernahm die Ortsfeuerwehr Halberstadt diesen Einsatz. Bei Ankunft der Kräfte vor Ort wurde die Fahrerin des PKW bereits vom Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und ausgeleuchtet sowie ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen. Dieser Einsatz endete um 06.04 Uhr.
Der Einsatz Friedenstraße wurde um 06.25 Uhr beendet. Im Nachhinein wurde bekannt, dass die 23jährige Fahrerin des PKW, die den Bus gerammt hatte einen Blutalkoholwert von 1,57 Promille aufwies. Hochachtung vor dieser Leistung.

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich