Förderverein übergibt Tagesdienstschuhe an Jugendwarte

Kurz vor Weihnachten konnte der Vorstand des Feuerwehrfördervereins „Sankt Florian“ Halberstadt e.V. den Jugend- und Kinderfeuerwehrwarten einen lang gehegten Wunsch erfüllen – die Ausstattung mit Tagesdienstschuhen. Diese Tagesdienstschuhe haben alle Sicherheitsanforderungen für den Ausbildungsdienst in der Jugendfeuerwehr, sind aber wesentlich leichter als die Einsatzstiefel und haben einen höheren Tragekomfort.

Vereinsvorsitzender Harald Böer sagte bei der Übergabe: „Das ist kein Weihnachtsgeschenk sondern eine Anerkennung für die großartige Arbeit die in den Nachwuchsabteilungen der Feuerwehr geleistet wird. Die Jugendwarte müssen neben dem normalen Ausbildungs- und Einsatzdienst als Aktive auch noch die Ausbildung der Kinder- und Jugendfeuerwehren organisieren und durchführen. Der zeitliche Aufwand ist dabei erheblich.  Die Jugendwarte leisten dabei sowohl eine wertvolle soziale Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, wenn sie ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten und darüber hinaus sorgen sie dafür, dass der so dringend benötigte Nachwuchs bei den aktiven Feuerwehrkameraden gewonnen werden kann. Die Schuhe sollen dabei eine Hilfe sein um den Dienst für die Kinder- und Jugendwarte etwas leichter und angenehmer zu gestalten.“

Der stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Gebauer bedankte sich beim Förderverein für die Unterstützung.

Im Anschluss wurden die Schuhe von den anwesenden Jugendwarten anprobiert. Die Freude über das Geschenk vom Förderverein war den Kameraden dann auch im Gesicht anzusehen.

Text: Thomas Dittmer / Förderverein

Neueste Beiträge

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031