Verkehrsunfall

18.08.2003

Alarmierung 23.35 Uhr.Auf der B 79 hatte sich am Ortsausgang Richtung Harsleben ein VKU zwischen einem Motorrad und einem PKW ereignet. Während eines Überholmanövers kollidierten der PKW und das Motorrad. Der PKW durchfuhr den Straßengraben und kam auf einem Acker zum Liegen, das Motorrad lag auf dem Seitenstreifen. Die 5 Insassen des PKW sowie der Kradfahrer lagen in einem Umkreis von 50 Metern schwerverletzt verstreut. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Bergung und Betreuung der Verletzten, weiterhin wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet. Für die Wachbereitschaft war der Einsatz um 00:47 Uhr beendet.

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich