TH2 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person / B81 Osterholz-Böhnshausen

Auf der B81 kam es an der Kreuzung Langenstein/Böhnshausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.
Insgesamt wurden zwei Personen verletzt, wovon eine Person eingeklemmt wurde und mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden musste.
Die Einsatzstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen.

Ein Kamerad der Hauptberuflichen Wachbereitschaft verletzte sich bei den Aufräumarbeiten und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.
Wir wünschen ihm schnelle Genesung!

Der Einsatz war gegen 19:15 Uhr beendet.

Einsatzort: B81, Osterholz, Böhnshausen

Datum: 19/11/2019

Einsatznummer: 154/2019

Alarmierungszeit: 16:49:00

Alarmierungsart: Funkmeldeemfänger und Sirene

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Halberstadt (3. Alarm), FF Langenstein, Rettungsdienst, Polizei

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich