B2 – Garagenbrand / Braunschweiger Straße

Auf einem Garagenkomplex in der Braunschweiger Straße brannte eine Garage in der Sperrmüll gelagert war. Die Hauptberufliche Wachbereitschaft löschte mit einem Trupp unter Atemschutz das Feuer mittels Schnellangriff. Das HLF 1 der FF Halberstadt rückte nach, um die Wachbereitschaft zu unterstützen. Weitere Kräfte konnten auf der Wache bleiben oder den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Da das HLF 1 von der Einsatzstelle abkömmlich war, übernahm es gemeinsam mit der Drehleiter eine Notfalltüröffnung im Küchengarten. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort. Der Bewohner öffnete nach kurzem Klopfen die Wohnungstür. Der Einsatz wurde wenig später beendet.

Einsatzort: Braunschweiger Straße, 38820 Halberstadt

Datum: 20/10/2019

Einsatznummer: 145

Alarmierungszeit: 18:12:00

Alarmierungsart: Funkmeldeemfänger

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Halberstadt (3. Alarm), ASÜ FF Langenstein, Polizei, Rettungsdienst

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich