Umwelteinsatz an der Holtemme / Rote Föhr

Im Zuge der ersten Alarmierung zu einem Schornsteinbrand in Klein Quenstedt, wurde die Freiwillige Feuerwehr gleichzeitig zu ausgelaufenen Heizöl in fließendem Gewässer (Rote Föhr) alarmiert. Der Gerätewagen Gefahrgut, welcher zur spezialisierten Gefahrgutaufnahme zuständig ist, wurde ebenfalls besetzt. Vor Ort bestand kein weiterer Handlungsbedarf, da keine Wasserverschmutzung durch Öl festzustellen war. Weiterlesen

Schornsteinbrand in Klein Quenstedt

In der Dorfstraße in Klein Quenstedt kam es zu einer Rauchentwicklung im Dachbereich eines Einfamilienhauses. Durch die Leitstelle Harz wurde per Funk mitgeteilt, dass es sich um einen Schornsteinbrand handelt. Ein Trupp reinigte, mittels Essenkehrgerät, von der Drehleiter aus den Schornstein, während ein weiterer Trupp unten die Glut aus dem Schornstein entnahm. Weiterlesen

BMA – Zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber

In den frühen Abendstunden kam es zu einer Alarmierung unserer Einsatzkräfte. Der Grund hierfür waren 2 nacheinander ausgelöste Druckknopfmelder. Im Nachhinein konnte kein ersichtlicher Grund für eine ernsthafte Alarmierung festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde von der Hauptberuflichen Wachbereitschaft zurückgesetzt und alle alarmierten Kräfte konnten wieder einrücken. Weiterlesen

Brand im Mehrfamilienhaus

Am Nachmittag wurden die Kräft der Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Durch die ersten Einsatzkräfte vor Ort wurde schnell Entwarnung gegeben.

Aktuell finden dort Abrissarbeiten am Haus statt. Der dadurch aufgewirbelte Staub wurde fälschlicherweise als Brandrauch wahrgenommen. Es bestand kein Handlungsbedarf der Feuerwehr. Weiterlesen

First Responder in der Katharinenstraße

Während des Verkehrsunfalls in der Walther-Rathenau-Straße kam es in der Katharinenstraße zu einem medizinischen Notfall. Hierfür wurde das zweite Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr als ‚First Responder’ alarmiert, da der Rettungsdienst aus Eilenstedt und Blankenburg hinzugezogen werden musste.
Die Feuerwehr begann mit der Erstversorgung der erkrankten Person, bis weitere Kräfte, der Hauptberuflichen Wachbereitschaft und später des Rettungsdienstes, vor Ort waren. Weiterlesen

Verkehrsunfall mit 7 Verletzten

Im Kreuzungsbereich Walther-Rathenau-Straße / Friedrich-Ebert-Straße kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.
Insgesamt wurden sieben Personen verletzt. Da zunächst nur zwei Rettungswagen (RTW) und ein Notarzteinsatzfahrzeug an der Einsatzstelle waren, unterstützen die Kräfte der Feuerwehr bei der Erstversorgung und Betreuung der leicht verletzten Personen. Weiterlesen

Winterwanderung in Wolfsburg

Am gestrigen Sonntag folgten Kameraden der Ortsfeuerwehr Halberstadt einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg. Ortswehrleiter Martin Schulz, sein Stellvertreter Andreas Braumann und Pressesprecher Chris Buchold haben an der 6 km langen Wanderung bei Heiligendorf teilgenommen. Stadtbrandmeister Helmut von Hausen begrüßte alle anwesenden Ortsbrandmeister, Vertreter der Stadt, der Politik und von Wolfsburger Organisationen vor dem Gerätehaus der FF Heiligendorf. Weiterlesen

Einsatzbilanz Sturmtief „Sabine“

Die Stadt Halberstadt wurde weitestgehend verschont. Lediglich die Hauptberufliche Wachbereitschaft und die FF Langenstein wurden zu Einsätzen alarmiert.

  1. Rathauspassage / Kühlinger Straße / Teile der Außenfassade drohten abzustürzen (Hauptberufliche Wachbereitschaft)
  2. Osterholz / Baum auf Straße (Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Langenstein)
  3. Südstraße / Sturmschaden am Gebäudedach (Hauptberufliche Wachbereitschaft)
  4. Wilhelmshöhe / Sturmschaden am Gebäudedach (Hauptberufliche Wachbereitschaft)
  5. Spiegelstraße / sonst.
Weiterlesen

Neue Beiträge

April 2020
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930