Verkehrsunfall mit 5 Verletzten – Aspenstedt

Auf der B79 kam es zu einem Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen. In der Ortslage Aspenstedt kollidierten zwei PKW, welche von der Straße abgekommen sind. Die Hauptberufliche Wachbereitschaft versorgte einige Verletzte und übergab diese an den Rettungsdienst, welcher auf das Stichwort „MANV 1a“ alarmiert wurde. Zur weiteren Absicherung wurde die Einsatzstelle an die Ortsfeuerwehr Aspenstedt übergeben. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Halberstadt konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatzort: B79 in Aspenstedt

Datum: 27/09/2020

Einsatznummer: 106/2020

Alarmierungszeit: 14:38:00

Alarmierungsart: DME

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Halberstadt, FF Aspenstedt, Rettungsdienst, Polizei, Org. Leiter Rettungsdienst (OrgL), Ltd. Notarzt (LNA), Kreisbrandmeister

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich