GSG Mittel – Gefahrguteinsatz in Halberstadt

Gegen 12:31 Uhr wurde die Hauptberufliche Wachbereitschaft zu einem Gefahrguteinsatz in die Bergstraße alarmiert. Bei Ankunft konnte bereits eine massive Geruchsbelästigung vor der Haustür festgestellt werden. Nachgefordert wurde um 12:44 Uhr der Einsatzleitdienst und der Einsatzleitwagen (ELW). Nach Lageerkundung des Einsatzleitdienstes wurde auf „GSG Mittel“ erhöht, da der Einsatz mehrerer Atemschutzgeräteträger nötig war. Die Kameraden der FF Halberstadt und der ASÜ Langenstein kamen ab 12:58 Uhr zur Unterstützung zum Einsatz.
Zwei Trupps gingen in Schutzanzügen unter Atemschutz in das Gebäude vor, um eine Neutralisierungsflüssigkeit auf die Buttersäure, welche im gesamten Treppenhaus verteilt wurde, aufzutragen.
Die Geruchsbelästigung konnte etwas minimiert, aber nicht vollständig beseitigt werden.

Während des Einsatzes war die Bergstraße voll gesperrt. In der Harmoniestraße kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Einsatzort: Bergstraße, 38820 Halberstadt

Datum: 07/08/2019

Einsatznummer: 114

Alarmierungszeit: 12:31:00

Alarmierungsart: Funkmeldeemfänger

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, ELW Halberstadt, FF Halberstadt (3. Alarm), ASÜ FF Langenstein, Rettungsdienst, Polizei, Fachdienstführer ABC

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich