Garagenbrand in der Sargstedter Siedlung

10.03.2011

Am Donnerstag morgen kam es gegen 07.23 aus bisher noch nicht geklärter Ursache in der Sargstedter Siedlung zu einem Garagenbrand im Fasanenweg. Schon auf der Anfahrt war in Richtung Einsatzort eine starke Rauchentwicklung zu erkennen, worauf sofort auch die Ortsfeuerwehr Halberstadt nachalarmiert wurde. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte brannte das Innere der Garage in voller Ausdehnung, die Flammen schlugen bereits aus einer Nebentür. Anwohner berichteten, dass es in Folge des Brandes mehrfach in der Garage geknallt hatte. Durch die Wachbereitschaft wurde unmittelbar nach Ankunft die Brandbekämpfung aufgenommen, die nachrückenden Kräfte der Ortsfeuerwehr übernahmen den Schutz einer angrenzenden Garage. Das Feuer war nach ca. 10 Minuten unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten dauerten bis 08.30 an.
Es entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie 4 Polizeibeamte vor Ort. Der Einsatz war um 08.54 Uhr beendet.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

  • Foto: Feuerwehr Halberstadt
  • Foto: Feuerwehr Halberstadt
  • Foto: Feuerwehr Halberstadt

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich