Hilfeleistung – Beseitigung von Eis und Treibgut

Unsere Einsatzkräfte wurden gegen 17:43 Uhr zur Unterstützung der Hauptberuflichen Wachbereitschaft nachalarmiert. Diese waren seit 16:16 Uhr am Goldbach im Einsatz. Auf dem Gewässer sammelten sich Eisschollen und Treibgut, welches sich an einigen Stellen ansammelte und Brückendurchläufe verstopfte. Das führte zu einem erheblichen Anstieg des Wasserpegels. Der gesamte Bachverlauf wurde innerhalb der Stadtgrenzen kontrolliert und die Eisschollen wurden zerkleinert. Dazu teilte sich die Mannschaft der Ortsfeuerwehr auf HLF, TLF, Drehleiter und ELW auf. Vier Einsatzstellen wurden insgesamt angefahren.

Ein besonderer Dank gilt den Anwohnern an der Einsatzstelle „An der Pfeffermühle“, die unsere Einsatzkräfte mit Tee / Kaffee und belegten Broten versorgten.

Die Einsatzstellen im Stadtgebiet:
– Molkenmühlenweg
– Hans-Neupert-Straße
– An der Pfeffermühle
– Lützowstraße

Einsatzort: Mehrere Einsatzstellen im Stadtgebiet

Datum: 19/02/2021

Einsatznummer: 07-10/2021

Alarmierungszeit: 17:43:00

Alarmierungsart: DME

Einsatzkräfte: Einsatzleitdienst, Hauptberufliche Wachbereitschaft, FF Halberstadt, ELW Halberstadt, Versorgungsgruppe

Einsätze Monatlich

Einsätze Jährlich