Einsätze



Nach Kellerbrand zwei Menschen in Klinik

Die Serie von Kellerbränden in der Altstadt von Halberstadt reißt nicht ab. In der Nacht zum Sonnabend sorgte ein Feuer in einem Neubaublock für hohen Sachschaden. Drei Bewohner kamen verletzt in eine Klinik, zwei wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung stationär aufgenommen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Mit Blick auf zahlreiche Brandstiftungen in den vergangenen Wochen und Monaten im Altstadtbereich scheint dies auch in diesem Fall nicht ausgeschlossen zu sein.

Weiterlesen …

Umweltalarm: Parkplatz mit Diesel verseucht

Umweltalarm in der Feuerwache Halberstadt. Um 13.07 Uhr rücken am Montag die Freiwillige Feuerwehr Halberstadt und die Hauptberufliche Wachbereitschaft zum Hellweg-Baumarkt Parkplatz an der Quedlinburger Straße aus. Ein Fahrzeug: aus dessen leckem Tank Diesel ausgelaufen ist, hat den Kraftstoff über den gesamten Parkplatz verteilt, vermutet Einsatzleiter Bodo Fuckert. Das mehrere Tausend Quadratmeter umfassende Areal muss abgesperrt werden.

Weiterlesen …

Schlaflose Nacht für die Feuerwehr Halberstadt

In der Nacht zum 26.04.2015, kurz nach Mittenacht wurden wir zu einem Kellerbrand in die Altstadt gerufen. „Bei den Spritzen 4/5“ lautete die Alarmadresse zu der die hauptamtliche Wachbereitschaft, der Einsatzleitdienst, die Atemschutzüberwachung aus Langenstein und die Kameraden der Ortswehr Halberstadt mit der dritten Alarmstufe alarmiert wurden. Zu diesem Zeitpunkt gingen wir noch von einem Standardszenario aus, welches regelmäßig während der Ausbildung trainiert und geübt wird.

Weiterlesen …

Batterien lösen Brand aus

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr um 8.40 Uhr in ein Fahrradgeschäft Am Breiten Tor gerufen. Angestellte hatten bei m Öffnen des Ladens eine starke Verrauchung bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Nach Ankunft der ersten Kräfte wurde ein Schwelbrand in einem Lagerbereich festgestellt, der schnell gelöscht werden konnte.

Weiterlesen …

Auf Orkantief "Elon" folgt der stürmische "Felix"

Feuerwehrleute mit Kettensägenschein waren am Freitag heiß begehrte Experten und praktisch im Dauereinsatz. Flächendeckend im Harzkreis entwurzelte Sturmtief "Elon" Bäume, die anschließend fachgerecht zerlegt werden mussten. Bis zum Abend kamen die Floriansjünger zwar kaum zum Luftholen - alle Einsätze gingen jedoch glimpflich aus. Meldungen über Verletzte oder größere Schäden wurden nicht bekannt.

Weiterlesen …

Müll brennt vor einer Garage in der Halberstädter Bismarckstraße

Keinen ruhigen Heiligabend erlebte die Wachbereitschaft der Feuerwehr in Halberstadt. Sie mussten am späten Abend zu einem Einsatz auf dem Grundstück Bismarckstraße 53 ausrücken. Wie ein Sprecher des Polizeireviers am Freitag informierte, war es am Mittwochabend zu einem Feuer in einem Garagenkomplex gekommen.

Weiterlesen …